Nov 24, 2019
30 Views

Köstliches schnelles thailändisches Hühnerrezept

Written by

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Gesamtkochzeit: 15 Minuten

Zu Händen four Personen

Zutaten zu Gunsten von dieses Rezept:

– 1 Suppenlöffel rote Curry-Paste

– 2 Suppenlöffel Öl

– 2 Suppenlöffel Fischsauce

– 2 Suppenlöffel Limettensaft

– 1/four Tasse (15 g) Korianderblätter

– 1 Suppenlöffel geriebener Ingwer

– 1 Teelöffel Zucker

– 1 Teelöffel Sesamöl

– 750 g Hähnchenfilets, in Streifen geschnitten

– 1 Suppenlöffel Öl additional

– 10 Frühlingszwiebeln in kurze Stücke schneiden

– 100 g geschnittene Erbsen

Anweisungen zu Gunsten von dieses Rezept:

1. Curry-Paste, Öl, Fischsauce, Limettensaft, Koriander, Ingwer, Zucker und Sesamöl in einer nichtmetallischen Schüssel verquirlen. Fügen Sie allesamt Hühnchenstreifen hinzu und werfen Sie es, um gründlich zu beschichten.

2. In einem Wok irgendetwas Öl heiß machen. Fügen Sie dies ganze Huhn in kleinen Portionen hinzu und rösten Sie es etwa 3-5 Minuten weit oder solange bis es braun wird. Nehmen Sie es dann aus dem Wok und legen Sie es beiseite. Fügen Sie die Frühlingszwiebeln und die Erbsen hinzu und rösten Sie sie ungefähr 2 Minuten weit. Verschenken Sie dies ganze Huhn und allesamt Säfte in den Wok und rösten Sie es ungefähr 2-Three Minuten weit an, oder solange bis dies ganze Huhn intestine durchgewärmt ist. Mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren.

Nährwert zu Gunsten von dieses Rezept:

– Protein 45 g;

– Schmer 10 g;

– Kohlenhydrate 6 g;

– Ballaststoffe 2,5 g;

– Cholesterin 95 mg;

– Kraft 1275 kJ (305 cal)

Article Categories:
Chicken Recipes Healthy

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *