Nov 25, 2019
18 Views

Eine einfache Hühnerfußspezialität – Chicken Feet Kerabu (Hühnerfußsalat)

Written by

Obwohl dasjenige Esswaren von Hühnerfüßen ein erworbener Würze ist, werden diejenigen, die es lieben, Hühnerfüße zu essen, darauf schwören. Es ist eine Schmankerl zu Gunsten von sich. Hühnerfüße können hinauf viele Arten gekocht werden. Beliebte Arten, Hühnerfüße zu kochen, sind Stew und Kochen. Normalerweise bevorzugen die meisten Personen die gebratenen Hühnerfüße zu Gunsten von ihre Gerichte. Selbst möchte jedoch ein anderes, nicht alltägliches, wohl gesundes Tribunal mit Hühnerfüßen teilen. Dies ist eine Schmankerl, die in lokalen Eating places beliebt ist. Obwohl es kompliziert aussieht, kann es ganz simpel zu Hause zubereitet werden. Es ist eine Vorspeise und wird kalt gegessen. Hier braucht dasjenige Tribunal knochenlose Hühnerfüße. Man muss geschickt sein, um die Knochen aus den Füßen zu ziehen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie entgräten sollen, holen Sie sich die Hühnerfüße ohne Knochen in nassen Märkten oder Supermärkten.

Zutaten:

500 g Hühnerfüße ohne Knochen

30 g Zitronengras

three rote Chilischoten

6 kleine Chilis (Cilli Padi)

1 Bunga Kantan (prestigeträchtig qua Torch Ginger in englische Sprache und Etlingera elatior in Latein)

four Limetten, entsaftet

Salz und Zucker versuchen

Methode:

Zerkleinern Sie die Hühnerfüße ohne Knochen in mundgerechte Stücke. Die Hühnerfüße in kochendem Wasser blanchieren, abtropfen lassen und beiseite stellen. Zitronengras, rote Chilischoten, Cilli Padi und Bunga Kantan in feine Scheiben schneiden. Regulär hinauf die Hühnerfüße streuen. Jedweder Zutaten vor dem Servieren mit dem Limettensaft vermengen. Kerabu kann gekühlt oder im Zusammenhang Raumtemperatur serviert werden.

Wenn Sie Hühnerfußgerichte mögen, gibt Mary Ly in ihrem Weblog unter http://www.simplecookingideas.com viele einfache, wohl köstliche Rezepte weiter

Article Categories:
Chicken Recipes Healthy

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *